IMG_5642.jpg
Cocositzend_edited.jpg

Coco
& Ruby

Rubysitzend.jpg
IMG_5637.jpg

Pro-Hund-Andaluz

 

Coco und Ruby wurden in den aufeinanderfolgenden Jahren 2015/2016 in die Familie

Horvath über den Verein „Pro Hund Andaluz“ vermittelt, dessen Schwerpunkt in der Hilfe

vor Ort in Spanien liegt. Der Verein unterstützt den spanischen Tierschutzverein Abyda in

Jaén, der es sich zur Hauptaufgabe gemacht hat die unzähligen Straßenhunde (und -Katzen)

vor dem unnötigen und sicheren Tod durch Misshandlung oder in einer Tötungsstation zu bewahren.

 

Die Ehrenamtlichen Mitglieder von Pro Hund Andaluz organisieren Kastrationsaktionen, übernehmen Behandlungskosten

für kranke oder verletzte Tiere und schicken mehrmals im Jahr Spendenpaletten mit Sach-und Futterspenden nach Jaén.

Das gemeinsame Projekt beider Vereine ist der Bau eines neuen Tierheims vor Ort.

 

 

Wenn Sie sich für den Tierschutz interessieren und einsetzen möchten, finden Sie unter www.pro-hund-andaluz.de

mehrere Informationen und Möglichkeiten, wofür wir, die Familie Horvath, uns im Namen aller Tierschützer bei Ihnen bedanken.

Kids.png
Cocoliegnd.jpg

Coco "Pink" H.

 

Weibchen

Ca 7 Jahre

Herkunft: Spanien

Sensibel, zurückhaltend

Besondere Merkmale: Stummelschwanz

 

Festanstellung bei BST seit Oktober 2021 in Gräfrath als „First MSEO“  (Mental Support Executive Officer)

 

Cocos Hauptaufgaben bestehen aus Begrüßung der Patienten an der Rezeption, ausgiebiges kuscheln mit ihren menschlichen Kollegen (egal ob diese Lust oder Zeit haben) und das genaue beobachten des Sichtfensters des Papierschredders wenn dieser an ist.

In ihrer Freizeit mag sie besonders gerne lange Spaziergänge durch den Wald und in der warmen Sonne liegen.

Coco ist sehr sportlich und sprintet gern. (Vor allem wenn Hasen oder Eichhörnchen vor ihr her sprinten.)

 

Ihr größter Wunsch: einen riesigen Fleischwurstring ganz alleine aufessen

Ruby "Rumba" H.

Weibchen

Ca 6 Jahre alt

Herkunft: Spanien

Frech, laut

Besondere Merkmale: etwas zu große Ohren

 

Festanstellung bei BST seit Okt 2021 in Gräfrath als „First QEO“ (Quality Executive Officer)

 

Rubys Hauptaufgaben bestehen aus der Überwachung der Bewegungen des Aufzugs der Praxis, der Kontrolle der korrekten PC Arbeit der Rezeptionistin indem sie auf ihrem Schoß sitzt und die Gewährleistung zur Einhaltung der genauen Zeit Intervalle der regelmäßigen Leckerchen vergabe während ihrer Arbeitszeit.

Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrem Lieblingsmenschen Marlon H. – völlig egal was sie unternehmen, Hauptsache bei ihm.

Ruby ist sehr verspielt und liebt ausgiebiges Bällchen spielen.

 

Ihr größter Wunsch: jede Sekunde des Tages mit Marlon H. zusammen zu sein.

Rubyliegend_edited.jpg